Ihr Zuschuss für Dachsanierungen

Ihr Dach ist undicht, schlecht gedämmt oder beschädigt und Sie denken über eine Dachsanierung nach? Die KfW bietet Ihnen einen Zuschuss für Dachsanierungen. Als Experte im Bereich Dachsanierungen sind wir der richtige Ansprechpartner, um Ihr Projekt zu planen und zu realisieren.

Welche Möglichkeiten für den Zuschuss für Dachsanierungen gibt es?

Neue Wärmedämmung:

Mit einer effizienten Wärmedämmung sparen Sie bares Geld und verbessern Ihre Energiebilanz. Falls Sie Ihr Dach nicht komplett neu eindecken möchten, können Sie auch auf eine Zwischensparrendämmung oder Untersparrendämmung zurückgreifen und somit Ihre Isolierung modernisieren.

Neueindeckung:

Ihr Dach ist undicht oder weist Schäden auf? Dann ist eine Neueindeckung in Verbindung mit einer neuen Wärmedämmung sinnvoll. Hier können Sie den KfW-Zuschuss 430 in Anspruch nehmen.

Neue Fenster:

Ein gut isoliertes und gedämmtes Dachfenster führt zu einer positiven Energiebilanz. Einbau und Anschaffung sind ebenfalls für einen Zuschuss für Dachsanierungen vorgesehen.

Natürliche Energie:

Photovoltaikanlagen oder Solarthermie-Anlagen erzeugen Wärme und Strom aus Sonnenenergie: umweltfreundlich und energieeffizient. Hiermit können Sie einen Zuschuss für Dachsanierungen beantragen.

Die Höhe des Zuschusses für Dachsanierungen hängt maßgeblich von der erreichten Energieeffizienz ab: Je weniger Energie verbraucht wird, desto mehr Geld erhalten Sie. Genauere Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Wie funktioniert die Antragsstellung für den Zuschuss für Dachsanierungen?

Wir von kds machen Ihnen gerne ein erstes, unverbindliches Angebot für Ihre Dachsanierung. Hilfreich bei der Beantragung des Zuschusses für Dachsanierungen ist immer der Gang zum Energieberater. Ohne diesen bekommen Sie in den meisten Fällen keine Förderung. Er prüft das Angebot und gibt eine Einschätzung ab. Anschließend können Sie die Fördermittel für die Dachsanierung direkt bei der KfW beantragen.

Wichtig: Reichen Sie Ihren Antrag auf Zuschuss für Dachsanierungen vorab ein. Nachträglich ist keine Förderung mehr möglich.

Haben Sie ein Projekt für uns?

Dann melden Sie sich bei uns umgehend und Sie bekommen eine umfangreiche Beratung.
Kontakt